Der Verein


Mit seinen über 630 Mitgliedern (davon mehr als 200 Jugendliche) zählt der Tennisclub 1948 Viernheim e.V. bereits fast zu den „Top 10“ in Hessen und zu den wenigen wachsenden Clubs. Nicht nur die Möglichkeiten zur sportlichen Nutzung verleihen der Anlage an der „Alten Mannheimer Straße“ ihren besonderen Reiz. Auch der Freizeit- und Erholungscharakter auf dem ruhigen, fast direkt am Käfertaler Wald gelegenen Clubgelände bietet eine besondere Atmosphäre.  Die Möglichkeiten Sport, Freizeit und Erholung auf unserer Anlage zu kombinieren sind vielseitig. Die großzügigen Rasenflächen laden Erwachsene, Kinder und Jugendliche immer wieder gerne zum Sonnenbaden, Spielen und Feiern von Festen ein. Die Anlage des TC Viernheim ist eine der schönsten zumindest in Südwest-Deutschland.


Neben zahlreichen sportlichen Veranstaltungen, versuchen wir unseren Mitgliedern und Gästen darüberhinaus Freizeitaktivitäten im sportlichen und kulturellen Bereich zu bieten. So gehören Lesungen, Boule-Turniere ebenso zum jährlichen Programm wie einige Doppelkopf-Abende.


Im Clubrestaurant "Al Dente" können Mitglieder und auch Nichtmitglieder ganzjährig eine sehr gute italienische Küche bei schöner Atmosphäre genießen, um vom Alltag zu entspannen.


Wir verstehen uns als Verein, bei dem sich Jung und Alt wohl fühlen und jeder einen Beitrag zum Clubleben beisteuert.